Intimchirurgie

Intimchirurgie - Schamlippenkorrektur - Penisvergrößerung - Genitalchirurgie

Schönheitsbehandlungen im Intimbereich sind immer noch ein Tabuthema und vielen Patienten fällt der Weg zu einem erfahrenen Chirurgen besonders schwer.
Unsere Körper sind individuell und auch die Intimzone ist auf natürliche Weise unterschiedlich geprägt.

Besonders stark ausgeprägte innere Schamlippen können zu Beeinträchtigungen im Alltag führen. Viele Patientinnen fühlen sich verunsichert und meiden öffentliche Bäder und den Gang zur Sauna. Aus medizinischer Sicht kann es ebenfalls zu Schwierigkeiten kommen, da Entzündungen, Schwellungen und Probleme beim Tragen enger Kleidungen entstehen können.
Die plastische Chirurgie kann hier helfen wieder ein besseres Lebensgefühl zu bekommen. 
Unser Team führt Schamlippenverkleinerungen seit Jahren erfolgreich durch und kann auf eine sehr hohe Patientinnenzufriedenheit zurückblicken.'

Für ein optimales Ergebnis, ist die Kommunikation zwischen dem Patienten und einem erfah­renen Chirurgen ausschlaggebend. Daher steht bei uns ein ausführliches Beratungsgespräch ohne Zeitdruck an erster Stelle. Auf jede Patientin wird individuell eingegangen und die chirurgischen Möglichkeiten werden besprochen.

Eine Labioplastik erfolgt ambulant in einer lokalen Anästhesie mit Sedierung in unserem Eingriffsraum. Während der Operation werden die inneren Schamlippen ästhetisch verkleinert und dem Wunsch der Patientin angepasst.
Nach einer Ruhephase in unserem angenehmen Ambiente werden Sie noch am selben Tag entlassen.

Unsere Ärzte sind jederzeit für Sie da und begleiten Sie Schritt für Schritt bis zur abgeschlossenen Heilung.

FAQ Intimchirurgie - die häufigsten Fragen

comments powered by Disqus

Terminanfrage