Dr. Markus-Johannes Handl

Plastischer Chirurg

Dr. Markus-Johannes Handl promovierte 2008 an der medizinischen Universität Wien. Als Chirurg in der 3. Generation wurde Ihm die Chirurgie schon in die Wiege gelegt.

Während seiner Studienzeit besuchte er zahlreiche Fortbildungen und durfte einen Studienaufenthalt an der UCLA in den USA absolvieren. Es folgten zahlreiche nationale und internationale Fortbildungen wie der bekannte Wiener Handkurs und spezielle Kurse in der Mirkochirurgie. Dr. Handl war Teilnehmer an der internationalen Brustchirurgie Fortbildung in München.

Nach einem einjährigen Aufenthalt in der Schweiz am Kantonsspital St.Gallen und dem Erwerb eines Zertifikates für die Anwendung von Botulinumtoxin und Hyaluronsäure in Düsseldorf kam er wieder nach Wien. 
Es folgte eine 2 jährige Ausbildung am Institut für plastische Chirurgie unter der Leitung von Doz.Univ Dr. Artur Worseg.
Zur weiteren Spezialisierung ging Dr. Handl nach München wo er am Universitätsklinikum Rechts der Isar in tätig war.
Seine internationale Facharztausbildung schloß er mit dem Schwerpunkt der geschlechtsangleichenden Operationen am renomierten akademischen Lehrkrankenhaus Erding der technischen Universität München ab.

Er ist Gründungsmitglied des Vereins für plastische Chirurgie, eine neue Plattform für den Austausch und Fortbildungen in der plastischen Chirurgie.
2012 gründete er die MED-ONE GmbH ein internationales Unternehmen im Bereich der Gesundheit & Medizin und die Plattform AESTHETIC POINT.
Dr. Markus-Johannes Handl ist Experte für ästhetische Brustchirurgie.

comments powered by Disqus

Terminanfrage