Bauchstraffung in Wien

Bauchstraffung - Abdominioplastik -Bauchdeckenstrafung - Bauchlifting - Fettschürze

Einen straffen, flachen Bauch, oder sogar Sixpack, dies versprechen uns alle Fitnessstudios und die meisten Diäten. Trotz intensivem Sport und kontrollierter Ernährung, kann sich überschüssige Haut in manchen Fällen nicht selbständig zurückbilden. Gewichtsabnahmen und Schwangerschaften können ihre Spuren hinterlassen und körperliche Unzufriedenheit hervorrufen.

Eine Bauchstraffung kann in diesem Fall helfen, das Lebensgefühl zu verbessern. Unsere plastischen Chirurgen führen Bauchstraffungen in den modernsten Techniken seit Jahren erfolgreich durch.

Für ein optimales Ergebnis, ist die Kommunikation zwischen der Patientin und einem erfah­renen Chirurgen ausschlaggebend. Daher steht bei uns ein ausführliches Beratungsgespräch ohne Zeitdruck an erster Stelle. Auf jede Patientin wird individuell eingegangen und die chirurgischen Möglichkeiten werden besprochen.

Eine komplette Bauchstraffung wird in Vollnarkose durchgeführt und dauert individuell 1 - 3 Stunden. Kleine Straffungen können ambulant in einer lokalen Anästhesie mit Sedierung in unserer Praxis durchgeführt werden. Um ein optimales Ergebnis zu erzielen kann die Bauchdecken-straffung mit einer Liposuktion (Fettabsaugung) kombiniert werden, so wird überschüssiges Fett reduziert.

Im ersten Gespräch werden alle Basics geklärt. Sie bekommen alle Informationen zu Operationstechniken, Risiken und Ablauf.
Sollten Sie sich für die OP entscheiden findet, ein zweites Beratungsgespräch statt in dem wir weitere Details klären. Wir empfehlen immer eine persönliche Fragenliste für diesen Termin zu erstellen.
Vor jedem Eingriff bekommen Sie noch eine Checkliste mit allen notwenigen OP-Voraussetzungen, damit Sie sich sicher sein können, alle notwendigen OP-Vorbereitungen getroffen zu haben.

Wenn alle offenen Fragen geklärt sind wird gemeinsam ein Operationstermin vereinbart.

FAQ Bauchstraffung - die häufigsten Fragen

comments powered by Disqus

Terminanfrage