Armstraffung in Wien durch Experten

Armstraffung - Brachioplastik - Dermolipektomie

Mit dem Alter verliert unsere Haut an Elastizität. Von diesem Prozess sind mitunter auch unsere Oberarme betroffen. Mit Krafttraining kann man dem zwar entgegenwirken, doch überschüssige Haut kann sich in vielen Fällen trotz sportlicher Betätigung nicht mehr selbständig zurückbilden. Gewichtsabnahmen können dies begünstigen und das Körperempfinden negativ beeinflussen.

Mit Hilfe der Oberarmstraffung, lässt sich die hängende Hautfalte korrigieren und der Wünsch nach einer dauerhaften Veränderung wird erfüllt.

Unser Team führt Oberarmstraffungen mit den modernsten Techniken seit Jahren erfolgreich durch und kann auf eine hohe Patientenzufriedenheit zurückblicken.

Unsere Experten gehen individuell auf die Wünsche der Patienten ein und erklären ihnen in einem persönlichen Beratungsgespräch die chirurgischen Möglichkeiten. Für ein optimales Ergebnis ist die Kommunikation zwischen dem Patienten und dem erfahrenen Chirurgen unumgänglich.

Während der gesamten Behandlung werden Sie von Ihrem Arzt persönlich betreut und begleitet.

Eine große Oberarmstraffung wird immer in Vollnarkose durchgeführt und dauert in der Regel 1 - 2 Stunden. Um sicherstellen zu können, dass Sie auch nach dem Eingriff in jeder Hinsicht gut versorgt sind, ist ein stationärer Aufenthalt von 24 Stunden notwendig. Kleine Straffungen hingegen können ambulant in einer lokalen Anästhesie mit Sedierung in unserem Eingriffsraum erfolgen.

Die Oberarmstraffung kann bei den richtigen Voraussetzungen auch immer mit einer Fettabsaugung kombiniert werden, so ist ein schonenderes operieren möglich, da die Lymphbahnen erhalten werden.

Nach der Entlassung startet unser ganzheitliches Nachsorgekonzept, bei dem wir Sie bis zur abgeschlossenen Heilung begleiten.

comments powered by Disqus

Terminanfrage